BADIA DI MORRONA

Spitzenweine aus dem pisanischen Hügelland

Das Landgut Badia di Morrona liegt nahe der Gemeinde Terricciola auf halbem Weg zwischen Pisa und Volterra. Bereits im 12. Jahrhundert als Abtei gegründet, steht sie nach wechselhafter Geschichte heute im Besitz der Familie Gaslini Alberti und wird von Filippo Gaslini Alberti geführt. Ihr Landbesitz umfasst rund 600 Hektar, davon sind 110 Hektar Weinberge, 40 Hektar Olivenhaine, Restwälder und Weizenfelder. Die Landschaft, die dieses historische Kloster umgibt, gleicht einer Ansichtskarte mit weiten Tälern und sanften Hügeln, die mit Weinreben, Olivenbäumen und dichten Wäldern bepflanzt sind.

Eines der Hauptmerkmale des Weinguts ist die Qualität seiner Weinberge. Sie wurden mit ausgewählten Klonen und je nach entsprechender Rebdichte und Erziehungssystem bepflanzt, die auf die Standorte und Böden der produzierten Weine abgestimmt sind. Die Qualität der angebauten Trauben ist bei jedem Jahrgang immer die bestmögliche. Die Größe der verfügbaren Rebfläche gibt dem Weingut die Möglichkeit, die besseren Trauben der gesamten Ernte auszuwählen. Die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge zielt darauf ab, das empfindliche Gleichgewicht, das die Natur im Laufe der Zeit an dieser Stelle geschaffen hat, maximal zu respektieren. 

Die besondere Lage der Weinberge in einer Höhe zwischen 120 und 160 Metern ü.d.Meeresspiegel bietet günstige Voraussetzungen für den Wachstumszyklus der Weinrebe, welches auch von einem trockenen und mäßig ventiliertem Mikroklima begünstigt wird. Die unterschiedlichen Terroirs sind reich an fossilen Nährstoffen – variierend von überwiegend lehmigem Boden bis zu sandigen, mineralischen Böden. 

Traditionelle Produktionsmethoden begleitet von steten technologischen Innovationen garantieren besonders gehobene Qualität. Die Badia di Morrona verdankt ihren Ruf dem Engagement der Familie Gaslini Alberti für die Herstellung hochwertiger Weine und dem klaren Bewusstsein für das Potential des Terroirs. 

Die Weinhandelsagentur Gaudiovinum ist stolz diese außergewöhnlichen Toskana-Weine der BADIA DI MORRONA in Österreich anbieten zu können:

Vermentino „Felciaio“
Chianti DOCG „I Sodi del Paretaio“
Chianti DOCG „Caligiano“
„Vigna Alta“ Sangiovese Terre di Pisa DOC
„N‘Antia“ Toscana Rosso IGT (Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot)
„Taneto“ Toscana Rosso IGT (Syrah, Sangiovese, Merlot)

 
 

 

BADIA DI MORRONA
Via del Chianti 6
56030 Terricciola (PI)
Toskana – Italien

 

Kontakt

Karl-Heinz Spielauer mail@gaudiovinum.at
To Top