SERAFINI & VIDOTTO

Die Vision vom perfekten Rotwein

Das Weingut Serafini & Vidotto ist im beschaulichen Nervesa della Battaglia, etwa eine gute halbe Stunde nördlich von Venedig gelegen, beheimatet. 1986 verwirklichten die beiden Freunde Francesco Serafini und Antonello Vidotto ihren Traum vom eigenen Weingut. Beide bereits seit Jahren im Weinbau tätig hatten die Vision vom „großen“ Rotwein. 

Mit Fleiß und vor allem viel Leidenschaft begannen die Beiden ihr Projekt und schrieben mit ihrem "Rosso dell'Abazia" Rotweingeschichte in Italien. Kaum ein anderer Wein erzielte durchgängig 3 Gläser und somit die Spitzenbewertung in Italiens  Weinführer Nr. 1, dem Vini d'Italia vom Gambero Rosso. Die Rebflächen des Weinguts Serafini & Vidotto verteilen sich auf den Gebirgsausläufern nordöstlich von Treviso und gehören zum DOC-Gebiet “Montello-Colli Asolani” - Weinregion Venetien. Angebaut werden dort vornehmlich internationale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Sauvignon Blanc. Die Erträge sind gering, denn es erfolgt eine sorgfältige Selektion der Trauben. Dafür sind sie aber sehr hochwertig. In der Regel wird der Ertrag eines ganzen Rebstocks benötigt, um eine Flasche der herausragenden Weine zu erzeugen. 

Mit ihren Weinen schaffen die beiden Winzer eine erstaunlich gelungene Balance zwischen dem Charme Italiens und französischer Spitzenqualität. Die hochwertigen Rotweine wie der Rosso dell'Abazia und der Phigaia erinnern an große Weine aus dem Bordeaux. Die Geschmeidigkeit und ein komplexes Aromenspiel lassen jeden der Weine zu einem Geschmackserlebnis werden. Keine Kompromisse in der Qualität lautet das Credo von Antonello Vidotto und seinem Partner Francesco Serafini - und genau das macht ihre Weine zu überzeugend.

SERAFINI & VIDOTTO
Via Luigi Carrer 8/12
31040 Nervesa della Battaglia (TV)
Venetien – Italien

 
 

Serafini & Vidotto 

Die Weine.pdf

Kontakt

Karl-Heinz Spielauer mail@gaudiovinum.at
To Top